Suche: 

Lust auf Neues


 



Lieblingslesebuch.jpg 


 
 

 

Mein erstes Lieblings-Lese-Buch
Mit Bildern lesen lernen

ISBN:978-3-7004-4543-2  

In diesem gekonnt illustrierten Erstleserbuch begleiten Anna und Georg die
kleinen Erstleser durch ein erlebnisreiches Jahr. Einzelne Begriffe werden
durch kleine Bilder ersetzt - so können die Kinder selbst oder zusammen
mit den Erwachsenen spielerisch einen Zugang zum Geheimnis des Lesens finden.

Die spannenden Erzählungen aus der Umwelt der Kinder bieten den kleinen
Lesern zusätzliches Vergnügen. Dieses Buch stützt sich auf den
Entdeckungsdrang und die natürliche Neugier eines Kindes. Mit Freude
werden die Leseanfänger Anna und Georg bei ihren Abenteuern begleiten.

12 Geschichten erzählen die alltäglichen kleinen Abenteuer von Anna und Georg.

Kundenkommentar:

Auf Empfehlung von Freunden habe ich für meine Enkeltochter das Buch
"Mein erstes Lieblings-Lese-Buch gekauft. Die Zeichnungen und Texte sind
für die kleine Erstleserin bestens geeignet.

Die Geschichten sind entzückend und sehr unterhaltsam. Meine Enkeltochter
nimmt dieses Buch immer wieder zur Hand. Ein Erstlesebuch, wie ich es mir
als Pädagogin immer gewünscht habe! 

 



Lieblingsrechenbuch.jpg 



Mein erstes Lieblings-Rechen-Buch
Spielend Zahlen und Mengen verstehen 

ISBN: 978-3-7004-4544-9

 

Kinder zeigen schon sehr früh ein Interesse für Zahlen, das sich vor allem im
Auswendiglernen der Zahlwortreihe 1, 2, 3 … äußert. Das Verständnis für
Zahlen darf sich aber nicht allein auf das Zählen beschränken. Aufgabe der
mathematischen Früherziehung ist es, die Kinder in grundlegende
Fähigkeiten und Fertigkeiten einzuführen, die ein bewusstes Erfassen der
Umwelt ermöglichen und ins Rechnen einmünden. Es ist deshalb wichtig,
Kindern bereits vor Schuleintritt ein positives Verhältnis zu Zahlen zu ermöglichen.

Dieses Buch stützt sich auf den natürlichen Entdeckungsdrang und die
natürliche Neugier eines Kindes, im Alltag vorkommende Ziffern, Zahlen und
Mengen zu betrachten und zu erfassen. Geschichten zum Vorlesen mit
detaillierten Bildern zum Betrachten begleiten das Kind durch das Jahr.

In jeder Geschichte werden wichtige Teilgebiete der mathematischen
Früherziehung bearbeitet, die zum Problemlösen oder zum Selbermachen
auffordern. Mit einfachen Gegenständen und Aktivitäten wird den Kindern
Spaß und Freude im Umgang mit der Mathematik vermittelt.

Gezielte Erweiterungsaufgaben bieten anspruchsvolle
Differenzierungsmöglichkeiten, die sowohl dem Kind als auch der Begleitung
Spaß machen.

Dieses Buch ist für Vorschulkinder im Kindergarten und für Schulanfänger
gedacht. 12 Geschichten erzählen den alltäglichen Umgang mit Zahlen-
Abenteuern von Anna und Georg.

Kundenkommentar:

Zufällig bin ich auf die zwei Bücher „Mein erstes Lieblings-Lese-Buch“ und
„Mein erstes Lieblings-Rechen-Buch“ gestoßen und kann diese als Pädagogin
sehr empfehlen. Die Inhalte sind dem Interesse der Kinder nahekommend,
entwicklungsadäquat und lösungsorientiert. Sie regen auch an, sich allein
mit verschiedenen Themen auseinanderzusetzen.